Nr. 5020628
trackVstDetailStatistik

Intensivseminar Lohn- und Gehaltsabrechnung

Neubeurteilung der Sachbezüge

Veranstaltungsdetails

Aufbauend auf Ihren Erfahrungen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung werden Sie zu den aktuellen gesetzlichen Regelungen informiert.

  • Grundbegriffe und Status des Arbeitnehmers
  • Klärung SV Pflicht von Arbeitnehmern
  • Scheinselbstständigkeit
  • arbeitnehmerähnliche Selbstständige
  • geringfügig und kurzfristig Beschäftigte
  • Die Vorbereitung des Arbeitsverhältnisses
  • Unterlagen des Arbeitnehmers, Meldung des AN bei der SV, Einrichtung des Lohnkontos, Meldung beim Finanzamt, Behandlung laufender und einmaliger Bezüge
  • Die Unterscheidung von laufenden und einmaligen Bezügen, die Besteuerung von Lohn- und Gehaltsempfängern
  • Die Erhebung der SV Beiträge und Umlagen
  • VL, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Urlaub, Sachbezüge
  • Pauschalierung von Sachbezügen
  • Sachbezüge nach § 8 Abs. 3 EStG
  • Die Sachbezugsverordnung
  • sonstige Sachbezüge nach § 8 Abs. 2 EStG 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Lohnbuchhalter des Unternehmens, Mitarbeiter der Rechtsabteilungen von Unternehmen/Justitiare, Bilanzbuchhalter, Geschäftsführer, Betreuer/Administratoren von Lohnbuchhaltungsprogrammen

Veranstaltungsmodus
  • Präsenzseminar