Nr. 4318286

Ausbilderqualifizierung zum ADA-Schein bei der IHK Erfurt

Die Ausbilderlehrgänge dienen der Vorbereitung künftiger Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte auf ihren verantwortungsvollen Aufgabenbereich.
Ausbilder müssen nicht nur persönlich und fachlich zum Ausbilden geeignet sein, sondern auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen.
Die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) ist bundesweit die einzige anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse.
Nach dem erfolgreichen abschließen der AEVO erhält der Prüfling den ADA-Schein als Nachweis über die Eignung, Ausbildungstätigkeiten auszuführen.



Kontakt

Alicia Fischer
Alicia Fischer
Weiterbildungsberatung | -koordination