Nr. HVK01

Hausverkäufer (IHK)

Veranstaltungsdetails

Als IHK-Hausverkäufer verfügen Sie über einen reichhaltigen Methodenpool und grundlegendes technisches Verständnis, das Ihnen ein professionelles Auftreten gegenüber Ihren Kunden und Geschäftspartnern ermöglicht. Gleichzeitig können Sie auf Ihre Kunden individuell eingehen und ihnen in den Phasen des Verkaufsprozesses kompetent zur Seite stehen.

Erlernen und trainieren Sie mit qualifizierten und erfahrenen Coaches die wichtigen Methoden der Gesprächsführung und Bedarfsermittlung, die Sie im Umgang mit Ihren Kunden noch erfolgreicher machen. Erfahren Sie alles über den optimalen Ablauf der Termine mit Kunden und zielsichere Abschlussverfahren. Entwickeln und stärken Sie neben dem nötigen Know-how in den Bereichen Baurecht und Finanzierung Ihre Fähigkeiten in der zielgerichteten Gewinnung Ihrer Interessenten. Selbstunterstützende Methoden und Techniken helfen Ihnen zukünftig darüber hinaus, Ihre Ziele ohne Umwege zu erreichen.

Das Lern-Konzept zum „Hausverkäufer (IHK)“ bietet eine praxisorientierte und auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtete Weiterbildung.

Die Präsenzschulung ist in 2 Teile aufgegliedert und beinhaltet 5 Module, insgesamt 5,5 Tage inklusive des zertifizierten Abschlusstests, der am letzten Tag des 2. Teils der Weiterbildung absolviert wird. Die Seminartage bestehen aus theoretischen Lerneinheiten sowie praktischen Erfahrungseinheiten.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Unternehmer

Hausverkäufer, Unternehmer, Berater

Abschluss
  • IHK Zertifikat
Veranstaltungsmodus
  • Präsenzseminar