Nr. EL50
trackVstDetailStatistik

Online-Recht (IHK)

Veranstaltungsdetails

Grundlagen Online-Recht

•Impressum/Anbieterkennzeichnung

•Haftung für Inhalte

•Kennzeichenrecht im Internet (Marken, Domains etc.)

•Urheberrecht - Überblick und Allgemeine Grundlagen

•Urheberrecht – Anwendung im E-Commerce-Recht und besonderer Schutz von Software (z.B. Apps)

•Wettbewerbsrecht - Überblick und Ansprüche

•Wettbewerbsrecht - Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen anhand von Fallbeispielen

•Persönlichkeitsrechte im Internet

•Reputationsschutz (z.B. negative Bewertungen)

•E-Mail-Marketing-Recht

•Datenschutzrecht (Überblick und Grundlagen)

Online Marketing - SEA- und SEO-Recht

•Brandbidding

•Linkkauf

•Werbeanzeigen

•Preisvergleich

•Datenschutz (Web-Analyse und Co.)

Influencer & Recht

E-Commerce - Recht

•Vertragsschluss

•Informationspflichten

•AGB

•Widerrufsrecht

•Besonderheiten Urheberrecht, Markenrecht, Datenschutzrecht, Wettbewerbsrecht

•Besonderheiten Verkaufsplattformen

Social Media - Recht

•Rechtliches Grundgerüst

•Urheberrecht

•Persönlichkeitsrecht

•Markenrecht

•Wettbewerbsrecht

•Gewinnspiele

•Social-Plugins

•Social Media Guidelines

•Haftungsfragen

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Mi 21 Apr 2021
    21.04.2021 - 21.07.2021
    Wochentage: mittwochs, 18:00 bis 20:30 Uhr(3 UStd, 15 min Pause), und 2 Termine samstags, 09:00 bis 12:15 Uhr (4 UStd, 15 min Pause)
    Test: 27.08.2021 oder 28.08.2021
    (Projektarbeit mit Online-Fachgespräch; individueller Termin wird im Kurs festgelegt)

    Veranstaltungsdauer

    50 Stunden

    Preis

    1.428,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Über Bildungsprämie förderfähig, Informationen unter 0361 3484-150 oder https://www.weiterbildung-ihk-erfurt.de/bildungspraemie

Weitere Informationen

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich insbesondere an Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Online Marketing, Social-Media und E-Commerce, Mitarbeiter aus Marketing, Kommunikation, Vertrieb und Rechtsabteilung, sowie Online-Redakteure, Agenturen, E-Shop Betreiber und Geschäftsführer.