WordPress–Workshop 2021- kostenlos eine eigene Webseite erstellen (mit Praxisteil)

Veranstaltungsdetails

WordPress ist eines der meist genutzten Content-Management-Systeme (CMS) auf der Welt. In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie die Installation, die grundlegenden Funktionen, Designanpassungen und Suchmaschinenoptimierung für Wordpress-Internetseiten kennen. Die Beitragsgestaltung und Medienintegration sowie rechtliche und gestalterische Basisinformationen werden ebenso vermittelt. Sie erstellen eigenhändig im 2. Teil, mit den bereits erworbenen Kenntnissen, Ihre eigene WordPress-Seite mit eigenem Design, Inhalten und Funktionen. Unter Anleitung passen Sie Ihre Webseite suchmaschinenoptimiert und nach aktuellen gesetzlichen Anforderungen an. So lernen Sie praxisnah wie Sie das System und die Inhalte integrieren, pflegen und aktualisieren können.

Für den Praxisteil ist ein Laptop mit ggf. Ihren Inhalten (Bilder, Texte, Video) notwendig.

Inhalt:

- Fachbegriffe und Grundlagen des Internets kennenlernen und verstehen

- Voraussetzungen für die Nutzung von WordPress

- WordPress Design, Themen und Plugins finden

- Installation des Content-Management-Systems

- Wichtige Grundeinstellungen nach der Installation

- Einführung in die Benutzeroberfläche (Backend)

- Benutzerkonfiguration und Rechteverwaltung

- Erstellen von Beiträgen und deren Veröffentlichung

- Designanpassungen durchführen

- Plugins und Widgets installieren und einbinden

- Sicherheit, Wartung und Datensicherung (Backups)

- Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit WordPress

- Praxisanwendung durch eigenständige Installation, Inhaltspflege, Plugin-Erweiterung, SEO- und rechtskonforme Anpassungen

  (Laptop erforderlich)

 Zum Schluss erhalten Sie Beratung bei Fragen betreffend Ihrer bereits bestehenden WordPress-Seite. Im Nachgang können die Installationen auf Wunsch weiter genutzt werden.

 

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Dieser Workshop richtet sich an Personen, z. Bsp. Redakteure, die das System, Erweiterungen und Inhalte von WordPress-Webseiten selbständig installieren und pflegen möchten. Vorkenntnisse in der Erstellung von Websites sind nicht erforderlich. Gute Computerkenntnisse sollten jedoch vorhanden sein.
  2. Abschluss
    • Teilnahmebescheinigung
  3. Veranstaltungsmodus
    • Präsenzseminar