Nr. FR2
trackVstDetailStatistik

Nach der Theorie in die Praxis - Einstieg in die Buchführung

Veranstaltungsdetails

 

  • Einstieg in die Buchführung mit Inventur - Inventar - Bilanz sowie handels- und steuerrechtliche Grundlagen
  • Erläuterung an praxisorientierten Beispielen zur Abrechnung von täglichen Geschäftsvorfällen
  • Praxisübung mit Belegen mit Abschluss der Bestands- und Erfolgskonten
  • Umgang mit Belegen
  • Erstellung eines Buchungssatzes
  • Verbuchen der Umsatzsteuer
  • Erfassen von speziellen Geschäftsvorfällen (z.B. Reise- und Bewirtungskosten,...)
  • Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldung
  • Buchung von Abschreibungen
  • Erfassen von Artikel und Kundendaten,
  • Erstellen von Angeboten, Rechnungen etc.

Ein Teil des Seminars findet am PC statt. Verwendet wird das Programm Lexware.

Die Bildungsveranstaltung ist nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz als Bildungsveranstaltung auf dem Gebiet der arbeitsweltbezogenen Bildung anerkannt.

 

Nähere Informationen zum Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz finden Sie unter: www.bildungsfreistellung.de

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Alle, die sich Kenntnisse in Buchführung und im Umgang mit EDV (Lexware oder WISO) aneignen wollen, um selbständig die laufenden Geschäftsvorgänge zu buchen, das Vokabular im Steuerbüro besser zu verstehen, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen um damit richtige Entscheidungen zu treffen. Personen, die sich auf vertiefende Lehrgänge im kaufmännischen Bereich vorbereiten wollen.

Veranstaltungsmodus
  • Präsenzseminar